Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Fabia Bernet

Praktikantin Kommunikation VBZ

Lieblingsplatz in Zürich:
Sich auf einen speziell schönen Platz in der Limmatstadt festzulegen ist wahnsinnig schwierig. So besticht doch jeder Fleck durch seine ganz eigene Schönheit. Mein Lieblingsplatz wird vermutlich irgendwo in einem Lokal sein, das guten Kaffee serviert und einen Ausblick auf das Treiben auf der Strasse bietet. Am besten in der Vorweihnachtszeit. Mit viel Schnee. Wenn sich draussen alles verlangsamt und sich eine weisse Decke über die Stadt legt.

Was ich mag:
Ein ausgiebiges Frühstück am Sonntagmorgen. Eine Nacht, die zum Tag wird. Neues Essen auszuprobieren. Eiskaltes Wasser an einem heissen Tag. Schwarzer Kaffee zu jeder Tageszeit. Menschen, die Emotionen zeigen können. Französische Chansons. Der Duft von frisch gewaschener Wäsche.

Was ich nicht mag:
Füsse auf Zugsitzen. Bärlauch. Geschäfte mit zu vielen Menschen in der Weihnachtszeit. Restaurants mit zu lauter Musik. Wenn ich mich aufs Essen freue und es so gar nicht meiner Erwartung entspricht (Man nennt mich auch Foodsnob).

Was mich inspiriert:
Menschen mit einer natürlichen Autorität, die andere mitreissen und begeistern können.

Und suscht so:
Das Leben wäre so viel einfacher, wenn man: 1. Die Menschen im Zug erst aussteigen liesse, bevor man sich an ihnen vorbei drängt und 2. Auf der Rolltreppe rechts zu steht und links geht. Ist doch wirklich nicht so schwierig.

3 Artikel vonFabia Bernet: